SERVCASM: Certified Agile Service Manager Classroom

*1  exkl. 19% MwSt. / *2  inkl. 19% MwSt.

Dieser Kurs behandelt die folgenden Themen:

Das Training besteht aus unterschiedlichen Inhalten und Aspekten, welche fließend ineinander übergehen. Grundsätzlich wird Ihnen die Agile Service Management-Theorie vermittelt und Sie bereiten sich auf die CASM Prüfung vor.

Was bedeutet es im Service Management „agil“ zu sein?

Das Agile Manifest und seine grundlegenden Werte und Prinzipien

Agile Konzepte und Praktiken inklusive IT Service Management, Kanban, Lean und DevOps

Scrum Rollen, Artefakte und Events und deren Anwendung für Prozesse und Produkte

Die beiden Aspekte des Agilen Service Management

Agile Process Improvement – sicherstellen, dass Prozesse schlank (lean) sind und gerade ausreichend Steuerung (control) bieten

Agile Process Design – Anwendung von Agile Prinzipien in Prozessdesign-Projekten

Dieses Training ist kein Ersatz für Service Management Trainings nach ITIL, sondern fokussiert die Anwendung von agilen Prinzipien und Methoden für Prozessverbesserung und Prozess-Design. Daher ist das hier zu erlernende Wissen komplett ergänzend zu sonstigen Service Management Ausbildungen.

  • Sie sind ITIL Expert oder Professional, Mitarbeiter und Manager, die für das Design, Reengineering oder verbessern von Prozessen verantwortlich sind. Berater, der seine Kunden durch Prozessverbesserungsinitiativen führen oder Interne und externer Lieferant von IT Services. Zusätzlich ist dieser Kurs ist geeignet für jeden, der interessiert ist Agile und Scrum aus einer Produkt- und Prozessperspektive zu lernen.
  • Sie benötigen keine Vorkenntnisse, um an dem Certified Agile Service Manager teilnehmen zu können. Grundlegende Kenntnisse im Bereich Service Management und ITIL® sind empfohlen. Alle notwendigen Inhalte für die CASM Prüfung werden Ihnen im Training vermittelt.

Mit diesem IT-Training erreichen Sie folgende Ziele:

Sie erlernen in 2 Tagen was es bedeutet im IT Service Management „agil zu sein“. Dies beinhaltet das Agile Manifest und seine grundlegenden Werte und Prinzipien, agile Konzepte und Praktiken inklusiveITSM, Kanban, Lean und DevOps. Des Weiteren werden Scrum Rollen, Artefakte und Events behandelt und wie diese für Prozesse und Produkte angewandt werden können. Zusätzlich werden die beiden Aspekte des agilen Service Management behandelt – Agiles Process Improvement und Agiles Process Design. Während des Trainings eignen Sie sich den notwendigen Sprachgebrauch an und bereiten sich optimal auf die offizielle Certified Agile Service Manager Prüfung vor.

Das Certified Agile Service Manager Training von SERVIEW ist offiziell akkreditiert und entspricht den Anforderungen des Official Accreditor (DevOps Institute). Dadurch haben Sie die Garantie, dass Ihnen alle entscheidenden Inhalte von Agile Service Management vermittelt werden.



Dieses Training wird über unseren Partner SERVIEW durchgeführt.

+ Prüfungsgebühr

259 Euro pro Person zzgl. gesetzl. MwSt.

+ Prüfungsversicherung

39 Euro pro Person zzgl. gesetzl. MwSt.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Trainings an – Ort, Zeit und Themenauswahl können Sie selbst bestimmen. Sprechen Sie uns einfach auf unsere individuellen Trainings an, wir beraten Sie gerne.

Unsere Standorte
  • Adresse:
    Kurfürsten-Anlage 64-68
    69115 Heidelberg
  • Telefon:
    06221 8322-0
  • E-Mail:

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 09 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN AG
Beliebte Kurse