M20697-2: MOC 20697-2: Deploying and Managing Windows 10 Using Enterprise Services

*1  exkl. 19% MwSt. / *2  inkl. 19% MwSt.

Dieser Kurs behandelt die folgenden Themen:

  • Verwalten von Windows 10 im Unternehmen
  • Verwalten einer mobilen Belegschaft
  • Unterstützen von Geräten im Unternehmen
  • Erweitern von IT-Verwaltung und -Diensten in die Cloud
  • Überblick über die Bereitstellung von Windows 10 Enterprise
  • Anpassen von Enterprise Desktop-Bereitstellungen
  • Bereitstellen von Windows 10 mithilfe von MDT
  • Warten einer Windows 10-Installation
  • Volumenlizenzaktivierung für Windows 10
  • Verwalten von Benutzerprofilen und Benutzerstatus
  • Implementieren der User State Virtualization mithilfe von Gruppenrichtlinien
  • Konfigurieren von UE-V
  • Verwalten der Benutzerstatusmigration
  • Verwalten von Gruppenrichtlinienobjekten
  • Konfigurieren von Unternehmens-Desktops mithilfe von Gruppenrichtlinien
  • Übersicht über Gruppenrichtlinieneinstellungen
  • Übersicht über die Unternehmensidentität
  • Planen der Cloud-Identitätsintegration
  • Übersicht über Datenzugriffslösungen
  • Implementieren der Geräteregistrierung
  • Implementieren von Arbeitsordnern
  • Verwalten von Onlinedaten über cloudbasierte Speicherlösungen
  • Übersicht über Remotezugriffslösungen
  • Unterstützen von DirectAccess mit Windows 10
  • Konfigurieren von VPN-Zugriff auf Remotenetzwerke
  • Unterstützende RemoteApp
  • Übersicht über die Enterprise Mobility Suite
  • Übersicht über Azure Active Directory Premium
  • Übersicht über Azure RMS
  • Übersicht über Intune
  • Bereitstellen der Intune-Clientsoftware
  • Übersicht über Microsoft Intune-Richtlinien
  • Mobilgeräteverwaltung mithilfe von Intune
  • Verwalten von Updates mit Intune
  • Verwalten von Endpoint Protection
  • Anwendungsverwaltung mit Intune
  • Der Prozess zur Anwendungsbereitstellung
  • Verwalten des Zugriffs auf Organisationsressourcen
  • Installieren und Konfigurieren von Hyper-V für Clients
  • Konfigurieren von virtuellen Switches
  • Erstellen und Verwalten virtueller Festplatten
  • Erstellen und Verwalten virtueller Computer
  • IT-Experten die sich auf die Windows 10-Desktop- und Anwendungsbereitstellungen spezialisieren und cloudbasierte Anwendungs- und Data Service-Umgebungen für mittelgroße bis große Unternehmen verwalten möchten. Diese Fachleute arbeiten üblicherweise mit Netzwerken, die als Windows Server-domänenbasierte Umgebungen mit verwaltetem Zugriff auf Internet und Clouddienste konfiguriert sind. Ferner werden Einzelpersonen mit diesem Kurs auf die Prüfung 70-697 – „Konfigurieren von Windows-Geräten“ vorbereitet.
  • Kursteilnehmer benötigen mindestens zwei Jahre Erfahrung im IT-Bereich
  • Netzwerkgrundlagen, einschließlich Transmission Control-Protokoll/Internetprotokoll (TCP/IP), User Datagram-Protokoll (UDP) und Domain Name System (DNS)
  • Grundsätze der Microsoft Active Directory-Domänendienste (AD DS)
  • Grundlagen von Windows Server 2012 R2
  • Grundlagen des Microsoft Windows-Clientbetriebssystems; zum Beispiel praktische Windows 8.1- und/oder Windows 7-Kenntnisse

Dieser Kurs vermittelt Administratoren die Kenntnisse und Fertigkeiten, die sie zum Bereitstellen und Verwalten von Windows 10-Desktops, -Geräten und -Anwendungen in einer Unternehmensumgebung benötigen. Kursteilnehmer lernen, wie sie Windows 10-Bereitstellungen in großen Unternehmen planen und implementieren. Des Weiteren lernen Kursteilnehmer, wie sie die Windows 10-Installationen nach der Bereitstellung verwalten und Identitäten und Datenzugriff mit Technologien sichern, in die Gruppenrichtlinien, Remotezugriff und Geräteregistrierung eingebunden sind. Zur Unterstützung einer Vielzahl von Geräte- und Datenverwaltungslösungen werden Microsoft Azure Active Directory, Microsoft Intune und Microsoft Azure Rights Management vorgestellt. Diese Dienste sind Teil der Enterprise Mobility Suite, die Identitäts- und Zugriffsverwaltung sowie cloudbasierte Geräte-, Anwendungs- und Updateverwaltung bietet. Darüber hinaus bietet die Enterprise Mobility Suite einen sichereren Datenzugriff auf Informationen, die in der Cloud und lokal in Unternehmensnetzwerken gespeichert sind.

  • Beschreiben der Anforderungen und Lösungen für die Verwaltung von Desktops und Geräten in einer Unternehmensumgebung.
  • Bereitstellen von Windows 10 Enterprise-Desktops
  • Verwalten von Benutzerprofilen und der User State Virtualization.
  • Verwalten von Desktop- und Anwendungseinstellungen mithilfe von Gruppenrichtlinien.
  • Verwalten von Anmeldungen und Identitäten unter Windows 10.
  • Verwalten des Datenzugriffs für Windows-basierte Geräte.
  • Verwalten von Remotezugriffslösungen.
  • Verwalten von Windows 10-Geräten mithilfe von Enterprise Mobility-Lösungen.
  • Verwalten von Desktop- und mobilen Clients mithilfe von Intune.
  • Verwalten von Updates und Endpoint Protection mithilfe von Intune.
  • Verwalten des Anwendungs- und Ressourcenzugriffs mithilfe von Intune.

Konfigurieren und Verwalten von Hyper-V für Clients.



  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Original-Microsoft-Training mit Original-Microsoft-Schulungsunterlagen in digitaler Form garantiert höchsten Standard
  • Kurssprache ist Deutsch, wir schulen aktuell mit der englischsprachigen Version in englischsprachiger Softwareumgebung
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstandard
  • Theoretische und praktische Module
  • Aktuelle Aktionen wie Preisnachlässe werden beim Ablegen der Prüfung berücksichtigt
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen

Auf Wunsch bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Trainings an – Ort, Zeit und Themenauswahl können Sie selbst bestimmen. Sprechen Sie uns einfach auf unsere individuellen Trainings an, wir beraten Sie gerne.

Unsere Standorte
  • Adresse:
    Kurfürsten-Anlage 64-68
    69115 Heidelberg
  • Telefon:
    06221 8322-0
  • E-Mail:

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 9 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN AG
Beliebte Kurse