Praxisworkshops

Mit unserem innovativen Schulungskonzept verwandeln wir Ihren Meetingraum in einen Schulungsraum mit moderner Ausstattung – IT-Trainings finden direkt bei Ihnen im Unternehmen statt! Sie müssen sich um nichts weiter kümmern, lediglich ein Raum ist notwendig. Notebooks, Beamer, Drucker, W-LAN-Router etc. werden Ihnen vorkonfiguriert zugeschickt und auf Wunsch von unserem Trainer aufgebaut.


Garantierte Tagespauschalen

Inkl. Trainer, Reisekosten, Unterlagen und Zertifikate – keine versteckten Mehrkosten.

Individuell und effizient

Maßgeschneiderte Trainings in Ihrem Unternehmen – Reisekosten fallen nicht an, minimale Ausfallzeiten.

Ortsunabhängige Schulungen

Ideal für internationale Unternehmen: Wir führen Inhouse-Trainings europaweit und in diversen Sprachen durch.

Inkl. technisches Equipment

Bei Bedarf inkl. vorkonfigurierter Schulungsumgebung – Notepads, Beamer, Router etc.


Moderne Ausstattung für erfolgreiche IT-Schulungen

Die Hardware für Ihre Inhouse-Trainings im mobilen Klassenraum besteht z.B. aus zwölf Teilnehmer-Notebooks, einem Notebook für den Trainer sowie zwei Reservenotebooks. Dazu gehören ein Beamer und ein Drucker sowie die nötige Netzwerktechnik. Mittels einer Prep-Station werden die Rechner passend für Ihre Anforderungen installiert – so erhalten Sie vorkonfigurierte Hardware zugeschickt, bei der die zeitintensive Synchronisation entfällt. Wenn Sie mehr als zwölf Teilnehmer weiterbilden lassen möchten, ist das kein Problem! Die GFN AG hat insgesamt mehr als 1.000 Notebooks für mobile Klassenräume im Einsatz.

Potenziale voll nutzen: IT-Schulungen bringen Ihr Unternehmen voran

Gut geschulte IT-Professionals sind ein echter Aktivposten für Ihr Unternehmen. Sie sorgen dafür, dass alles reibungslos genau so funktioniert, wie es soll. Unternehmen profitieren von geschulten IT-Mitarbeitern, weil diese

  • Ihr Firmennetzwerk so konfigurieren, dass es dem Unternehmen maximalen Nutzen bringt;
  • versteckte Optimierungspotenziale, die moderne Softwarelösungen Ihrem Unternehmen bieten, erkennen und implementieren können;
  • dafür sorgen, dass sich die teils hohen Kosten für lizenzierte Produkte auch wirklich lohnen; und
  • Fehler schnell und nachhaltig beheben können und somit kostspielige Ausfallzeiten minimieren.

Zudem ist eine sorgfältig geschulte und zertifizierte IT-Abteilung häufig ein schlagkräftiges Argument bei Verhandlungen mit Kunden und Partnern. Ihre Gesprächspartner wissen, dass auf die Kompetenz Ihrer IT Verlass ist, wenn Sie auf Schulungen und Zertifizierungen Ihrer Mitarbeiter verweisen können – und das kann Ihr entscheidender Vorteil gegenüber der Konkurrenz sein!

Optimales Projektmanagement dank professioneller Schulung

Nicht nur IT-Experten gehören zu unserer Zielgruppe, auch Ihr Projektmanagement-Team bilden wir gerne weiter. PRINCE2®-, ITIL®- und PMI®-Zertifizierungen gehören zu unserem Portfolio. Die effizienten und bewährten Methoden gelten als der Standard im modernen Projektmanagement, denn sie verbessern die Prozesssteuerung erheblich und erhöhen so die Erfolgsaussichten Ihrer Projekte. Ein weiterer Vorteil: Diese Methoden sind frei skalierbar und grundsätzlich unabhängig von der genauen Art des Projektes. Es ist daher unerheblich, welches Geschäftsmodell Sie haben und welche konkreten Projekte Sie umsetzen wollen – Ihr gut geschultes und zertifiziertes Projektmanagement-Team adaptiert weltweit etablierte Methoden passgenau und zielgerichtet auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens.

Entdecken Sie jetzt unser vollständiges IT-Schulungsangebot und reservieren Sie Schulungen im mobilen Klassenraum. Es lohnt sich!

Mit Anwenderschulungen den Umsatz steigern

Auch IT-Schulungen für Anwender bringen Ihr Unternehmen erheblich voran. Die Fähigkeiten allgegenwärtiger Programme wie zum Beispiel Word, Excel und PowerPoint sind vielen Angestellten nicht hinreichend bekannt. Dadurch ergeben sich dauernde, versteckte Verluste für Unternehmen, denn Anwender ohne ausreichende Schulung setzen Aufgaben langsamer und ineffektiver um. So müssen Anwender sich häufig Beratung und Hilfe holen, delegieren eigentlich einfache Umsetzungen an andere Abteilungen oder scheitern beim Versuch, eine Aufgabe selber zu lösen. Das heißt, dass Ihre Mitarbeiter nach einer Anwenderschulung der GFN effektiver, schneller, professioneller und somit insgesamt produktiver werden. Dank unseres Konzeptes des mobilen Klassenraums müssen während der Schulung nicht einmal größere Störungen des täglichen Ablaufs in Ihrem Unternehmen hingenommen werden. Schließlich sind Ihre Mitarbeiter nicht außer Haus – und zusätzlich passt die GFN gerne die Schulungspläne auf Ihre unternehmerischen Bedürfnisse an. Zum Beispiel integrieren wir auf Absprache wichtige Termine in den Trainingsablauf, sodass Ihre Mitarbeiter diese problemlos wahrnehmen können.


Haben Sie Fragen rund um das Thema Praxisworkshops?