MB-400: MB-400T00: Microsoft Power Apps + Dynamics 365 Developer

Sie sind an diesem Training interessiert?
Auf Anfrage realisieren wir gerne Ihren Wunschtermin.

  • In diesem Modul lernen die Studierenden die Entwicklerressourcen kennen und erfahren, wie sie zur Erweiterung der Power-Plattform eingesetzt werden können.
  • In diesem Modul lernen die Studierenden, wie und wann sie Plug-ins oder andere Werkzeuge zur Erweiterung des gemeinsamen Datendienstes einsetzen können.
  • In diesem Modul lernen die Teilnehmer, wie sie Web-Ressourcen und Client-Skripte nutzen können, um die Benutzerfreundlichkeit der Power-Plattform zu erweitern.

Dieser Kurs ist für PowerApps-Entwickler geeignet.

Ein PowerApps-Entwickler ist für den Entwurf, die Entwicklung, Sicherung, Erweiterung und Integration einer Plattformimplementierung verantwortlich.

Der Entwickler implementiert Komponenten der Lösung, die Anwendungserweiterungen, benutzerdefinierte Benutzererfahrung, Systemintegrationen, Datenkonvertierungen, benutzerdefinierte Prozessautomatisierung und benutzerdefinierte Visualisierungen umfassen.

  • Ein grundlegendes Verständnis der Power-Plattform
  • Erfahrung in der Softwareentwicklung mit dem Microsoft-Stack und Visual Studio
  • Erfahrung in der Verwaltung von Lösungen in Azure (bevorzugt)

In diesem Kurs bauen PowerApps-Entwickler auf ihren vorhandenen Kenntnissen der Power-Plattform, des Microsoft-Stacks und der Standard-Entwicklungswerkzeuge und -verfahren auf.

PowerApps-Entwickler lernen, wie sie Aufwand und Umfang abschätzen, Anforderungen validieren und die technische Architektur entwerfen, Datenmodelle erstellen, Implementierungswerkzeuge festlegen und ihr technisches Design dokumentieren.



Die Microsoft Power-Plattform unterstützt Unternehmen bei der Optimierung ihrer Betriebsabläufe durch die Automatisierung von Routineaufgaben und die Standardisierung bewährter Geschäftsverfahren.

Ein PowerApps-Entwickler ist ein professioneller Softwareentwickler, der die Power-Plattform erweitert, um komplexe Geschäftsprobleme zu lösen.

Zu den breit gefächerten Themen gehören die Implementierung von Benutzersicherheit und Zugänglichkeit, die Verwaltung von Umgebungen, die Erweiterung des Common Data Service, die Erstellung und Verwendung von Webressourcen und die Arbeit mit Plug-Ins.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Trainings an – Ort, Zeit und Themenauswahl können Sie selbst bestimmen. Sprechen Sie uns einfach auf unsere individuellen Trainings an, wir beraten Sie gerne.

Unsere Standorte

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 09 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN AG
Beliebte Kurse