M20697-1: MOC 20697-1: Implementing and Managing Windows 10

*1  exkl. 19% MwSt. / *2  inkl. 19% MwSt.

Dieser Kurs behandelt die folgenden Themen:

  • Einführung in Windows 10
  • Navigieren der Windows 10-Benutzeroberfläche
  • Installieren von Windows 10
  • Upgrade auf Windows 10
  • Überblick über die Tools, die Sie zur Konfiguration von Windows 10 verwenden können
  • Häufig verwendete Konfigurationsoptionen
  • Verwalten von Benutzerkonten
  • Verwenden von OneDrive
  • Konfigurieren der IP-Netzwerkkonnektivität
  • Implementieren der Namensauflösung
  • Implementieren der Konnektivität von Drahtlosnetzwerken
  • Überblick über Remotezugriff
  • Übersicht über Speicheroptionen
  • Verwalten von Datenträgern, Partitionen und Volumes
  • Warten von Datenträgern und Volumes
  • Verwalten von Speicherplätzen
  • Überblick über Dateisysteme
  • Konfigurieren und Verwalten von Dateizugriff
  • Konfigurieren und Verwalten von freigegebenen Ordnern
  • Arbeitsordner
  • Verwalten von Druckern
  • Übersicht über die Bereitstellung von Apps an Benutzer
  • Der Windows Store
  • Web-Browser
  • Übersicht über datenbezogene Sicherheitsrisiken
  • Sichern von Daten mit EFS
  • Implementieren und Verwalten von BitLocker
  • Verwenden der Sicherheitseinstellungen zur Verringerung der Risiken
  • Konfigurieren der UAC
  • Konfigurieren der Anwendungsbeschränkungen
  • Übersicht über netzwerkbezogene Sicherheitsrisiken
  • Windows-Firewall
  • Verbindungssicherheitsregelns
  • Windows Defender
  • Verwalten von Geräten und Treibern
  • Wiederherstellung von Dateien
  • Wiederherstellen von Geräten
  • Aktualisieren von Windows
  • Überwachung von Windows 10
  • Optimieren der Leistung
  • IT-Fachleute die Windows 10-basierte Desktops und Geräte, Benutzer und zugehörige Netzwerk- und Sicherheitsressourcen verwalten und unterstützen. Die Netzwerke, mit denen diese Fachleute normalerweisearbeiten, werden als Umgebungen konfiguriert, die auf einer Windows Server-Domäne basieren, mit verwaltetem Zugriff auf Internet und Clouddienste. Für Personen, die eine Zertifizierung in der Prüfung70-697, Konfigurieren von Windows 10, ablegen möchten, ist dieser Kurs ebenfalls geeignet. Für Supporttechniker von Enterprise-Desktops/Geräten, die Benutzern von Windows 10-Desktops und -Geräten innerhalb einer Windows-Domänenumgebung in mittleren und größeren Organisationen Support auf Ebene 2 bieten.
  • Technisches Wissen zu Netzwerkgrundlagen, einschließlich TCP/IP, User Datagram-Protokoll (UDP) und Domain Name System (DNS).
  • Erfahrung mit den Prinzipien von Active Directory Domain Services (AD DS) und den Grundlagen der AD DS-Verwaltung.
  • Kenntnis über die zertifikatsbasierte Sicherheit.
  • Kenntnis der Grundlagen von Windows Server 2008 oder Windows Server 2012.

Kenntnis der wesentlichen Grundlagen des Windows Client Betriebssystems, wie praktische Kenntnisse über Windows Vista, Windows 7 bzw. Windows 8.

Dieser Kurs vermittelt den Kursteilnehmern die Kenntnisse und Fertigkeiten, die sie zum Installieren und Konfigurieren von Windows 10-Desktops und -Geräten in einer unternehmensweiten Windows Server-Domänenumgebung benötigen. In diesem Kurs lernen Sie, wie man das Betriebssystem Windows 10 und die zugehörigen Anwendungen installiert und individuell konfiguriert sowie die lokale und die Remotenetzwerk-verbindung und den Speicher einrichtet. Des Weiteren lernen die Kursteilnehmer, wie sie die Sicherheit für Daten, Geräte und Netzwerke konfigurieren und Windows 10 verwalten, aktualisieren und wiederherstellen können.

  • Beschreiben der wichtigsten neuen Funktionen von Windows 10.
  • Installieren von Windows 10.
  • Konfigurieren eines Geräts, auf dem Windows 10 ausgeführt wird.
  • Konfigurieren der Netzwerkkonnektivität für ein Windows 10-Gerät.
  • Verwalten von Speicher in Windows 10.
  • Verwalten von Ordnern und Druckern.
  • Verwalten von Apps.
  • Verwalten der Datensicherheit.
  • Verwalten der Gerätesicherheit.
  • Implementieren von Windows 10-Features zur Verbesserung der Netzwerksicherheit.
  • Wiederherstellen von Dateien, Zurücksetzen von Treibern und Wiederherstellen von Windows 10-Geräten.
  • Überwachen und Aktualisieren von Windows 10-Geräten.


  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Original-Microsoft-Training mit Original-Microsoft-Schulungsunterlagen in digitaler Form garantiert höchsten Standard
  • Kurssprache ist Deutsch, wir schulen aktuell mit der englischsprachigen Version in englischsprachiger Softwareumgebung
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstandard
  • Theoretische und praktische Module
  • Aktuelle Aktionen wie Preisnachlässe werden beim Ablegen der Prüfung berücksichtigt
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen

Auf Wunsch bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Trainings an – Ort, Zeit und Themenauswahl können Sie selbst bestimmen. Sprechen Sie uns einfach auf unsere individuellen Trainings an, wir beraten Sie gerne.

Unsere Standorte
  • Adresse:
    Kurfürsten-Anlage 64-68
    69115 Heidelberg
  • Telefon:
    06221 8322-0
  • E-Mail:

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 9 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN AG
Beliebte Kurse