M6292: MOC 6292: Installing and Configuring Windows® 7 Client

*1  exkl. 19% MwSt. / *2  inkl. 19% MwSt.

Dieser Kurs behandelt die folgenden Themen:

  • Vorbereiten der Installation von Windows 7
  • Ausführen einer Neuinstallation von Windows 7
  • Windows 7: Upgrade und Migration
  • Ausführen einer abbildbasierten Installation von Windows 7
  • Konfigurieren der Anwendungskompatibilität
  • Partitionieren von Datenträgern in Windows 7
  • Verwalten von Datenträgervolumes
  • Verwalten von Datenträgern in Windows 7
  • Installieren und Konfigurieren von Gerätetreibern
  • Übersicht über Authentifizierung und Autorisierung
  • Verwalten des Dateizugriffs in Windows 7
  • Verwalten von freigegebenen Ordnern
  • Konfigurieren der Dateikomprimierung
  • Verwalten von Druckfunktionen
  • Konfigurieren der IPv4-Netzwerkkonnektivität
  • Konfigurieren der IPv6-Netzwerkkonnektivität
  • Implementieren der automatischen IP-Adresszuordnung
  • Übersicht über die Namensauflösung
  • Beheben von Netzwerkproblemen
  • Übersicht über Drahtlosnetzwerke
  • Konfigurieren von Drahtlosnetzwerken
  • Übersicht über die Sicherheitsverwaltung in Windows 7
  • Sichern eines Windows 7-Clientcomputers über die Einstellungen der lokalen Sicherheitsrichtlinie
  • Sichern von Daten mit EFS und BitLocker
  • Konfigurieren von Anwendungseinschränkungen
  • Konfigurieren der Benutzerkontensteuerung
  • Konfigurieren der Windows-Firewall
  • Konfigurieren der Windows-Firewall
  • Konfigurieren von Windows Defender
  • Gewährleisten der Systemleistung mithilfe der Windows 7-Tools zur Leistungsüberwachung
  • Gewährleisten der Zuverlässigkeit mit den Windows 7-Diagnosetools
  • Sichern und Wiederherstellen von Daten mit der Windows-Sicherung
  • Wiederherstellen eines Windows 7-Systems mit Systemwiederherstellungspunkten
  • Konfigurieren von Windows Update
  • Konfigurieren der Einstellungen für mobile Computer und Geräte
  • Konfigurieren des Remotedesktops und der Remoteunterstützung für den Remotezugriff
  • Konfigurieren von DirectAccess für den Remotezugriff
  • Konfigurieren von BranchCache für den Remotezugriff
  • Erweiterte Kenntnisse und technischen Fähigkeiten hinsichtlich des Windows 7-Clients
  • Tiefgehendes technisches Wissen über Windows 7
  • Detaillierte Informationen zu Windows 7-Technologien
  • Praktische Anwendung der Windows 7-Technologien
  • Erfahrung bei der Installation von PC-Hardware und -Geräten
  • Grundlegende Kenntnisse in TCP/IP und über Netzwerkkonzepte
  • Grundlegende Windows- und Active Directory-Kenntnisse
  • Fertigkeiten zum Zuordnen von Netzwerkdateifreigaben
  • Erfahrung mit der Eingabeaufforderung
  • Grundkenntnisse über die Grundlagen von Anwendungen. Beispielsweise Kenntnisse über die Kommunikation zwischen Clientanwendungen und Server.
  • Grundlegende Kenntnisse über Sicherheitsbegriffe, z. B. Authentifizierung und Autorisierung
  • Kenntnisse der wesentlichen Prinzipien bei der Verwendung von Druckern

Windows 7 gehört zu den etabliertesten Betriebssystemen der Welt. Trotz der Nachfolger wird es nach wie vor auf vielen Millionen Rechnern genutzt und gehört gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen zum Standard. In unserem dreitägigen Seminar (MOC 6292 / MOC 10225) erfahren IT-Fachkräfte alles über Installation und Konfiguration von Windows 7-Clients.

  • Dieser dreitägige, von einem Kursleiter durchgeführte Kurs richtet sich an IT-Spezialisten, die ihre Kenntnisse und technischen Fähigkeiten hinsichtlich des Windows 7-Clients erweitern möchten. In diesem Kurs lernen die Kursteilnehmer Verfahren zur Installation, zum Upgrade und zur Migration von Windows 7-Clients kennen.
  • Anschließend konfigurieren die Kursteilnehmer den Windows 7-Client für Netzwerkkonnektivität, Sicherheit, Wartung und mobile Geräte.


  • Original-Microsoft-Training mit Original-Microsoft-Schulungsunterlagen in digitaler Form für einen hohen Qualitätsstandard.
  • Die Kurssprache ist Deutsch.
  • Präsenzunterricht mit theoretischen und praktischen Modulen, gehalten von praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern.
  • Lernen in einer entspannten Atmosphäre in modern ausgestatteten Schulungsräumen mit einem hohen Technik-Standard.
  • Umfangreiche Cateringleistungen mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen.
  • Dieses Seminar bereitet Sie auf das Examen 70-680, TS: Konfigurieren von Windows 7 vor und ist Bestandteil zur Zertifizierung MCSA: Windows 7. Das Examen kann optional erworben werden. In unseren Zertifizierungspaketen sind die Prüfungen bereits enthalten.
  • Auf Anfrage erhalten Sie dieses Training auch in englischer Kurssprache mit englischen Kursunterlagen und englischer Softwareumgebung.
  • Bei Ablegen der Prüfung werden aktuelle Aktionen berücksichtigt!

Auf Wunsch bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Trainings an – Ort, Zeit und Themenauswahl können Sie selbst bestimmen. Sprechen Sie uns einfach auf unsere individuellen Trainings an, wir beraten Sie gerne.

Unsere Standorte
  • Adresse:
    Kurfürsten-Anlage 64-68
    69115 Heidelberg
  • Telefon:
    06221 8322-0
  • E-Mail:

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 9 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN AG
Beliebte Kurse