TRAWSADE: Advanced Developing on AWS

Online Weiterbildung von zuhause

Nutzen Sie die Zeit für eine Weiterbildung! An dieser Schulung können Sie bequem aus Ihrem Homeoffice teilnehmen. Sie haben Fragen? Gerne beraten wir Sie persönlich:    0800 436 436 436

Sie sind an diesem Training interessiert?
Auf Anfrage realisieren wir gerne Ihren Wunschtermin.

  • Kopplung mit AWS-Diensten
  • Dekonstruktion einer monolithischen Architektur
  • Migration in die Cloud
  • Erstellung einer Infrastruktur
  • Abhängigkeiten deklarieren und isolieren
  • Speichern der Konfiguration in der Cloud
  • Ein Modell erstellen, freigeben, ausführen
  • Erstellen der Codebasis
  • Bereitstellen einer Applikation
  • Entwicklung der Architektur
  • Entwurfsmuster
  • E/A-Explosion und ihre Verhinderung
  • Mikroservices
  • Erfahrene Software-Entwickler, die bereits mit AWS-Diensten vertraut sind
  • Vertiefte Kenntnisse in mindestens einer höheren Programmiersprache
  • Arbeitswissen über AWS-Kerndienste und die Implementierung von Public Cloud
  • Abschluss des Kurses "Developing on AWS" und dann mindestens 6 Monate Anwendung dieser Konzepte in einer realen Umgebung.
  • Analysieren Sie eine monolithische Applikations-Architektur, um logische oder programmatische Breakpoints zu bestimmen, an denen die Anwendung auf verschiedene AWS-Dienste aufgeteilt werden kann.
  • Anwendung von Konzepten und Schritten des Zwölf-Faktor-Applikations-Manifests bei der Migration von einer monolithischen Architektur.
  • Empfehlung der geeigneten AWS-Dienste zur Entwicklung einer auf Mikrodiensten basierenden nativen Cloud-Anwendung.
  • Verwendung der AWS API, CLI und SDKs zur Überwachung und Verwaltung der AWS Dienste.
  • Migrieren Sie eine monolithische Applikation zu einer Microservices-Archtiektur unter Verwendung der 6 Rs der Migration.
  • Erklären Sie die SysOps- und DevOps-Abhängigkeiten, die für die Bereitstellung einer Microservices-Applikationg in AWS erforderlich sind.


Der Kurs "Advanced Developing on AWS" verwendet das reale Szenario, eine On-Premise Applikation zu einer serverlosen Microservices-Architektur umzugestalten. Dieser dreitägige Kurs für Fortgeschrittene behandelt fortgeschrittene Entwicklungsthemen wie die Architektur für eine native Cloud-Umgebung, die Dekonstruktion von lokalen Legacy-Anwendungen und deren Umpaketierung in Cloud-basierte, native Cloud-Architekturen sowie die Anwendung der Grundsätze der Zwölf-Faktor-Applikations-Methodik.

  • Schulung mit Dozent
  • Praktische Übungen,

WICHTIG: Bitte bringen Sie zu unseren Trainings Ihr Notebook (Windows, Linux oder Mac) mit. Wenn dies nicht möglich ist, nehmen Sie bitte mit uns vorher Kontakt auf.

Kursunterlagen sind in englischer Sprache, Kurssprache des Trainers ist deutsch.

Dieses Training wird über unser Partner tecRacer ausgeführt.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Trainings an – Ort, Zeit und Themenauswahl können Sie selbst bestimmen. Sprechen Sie uns einfach auf unsere individuellen Trainings an, wir beraten Sie gerne.

Hinweis zu Corona:

Alle Schulungsangebote können Sie als Online-Weiterbildungen absolvieren. Sicher, virtuell – und dennoch im Präsenzunterricht. Sprechen Sie uns an!

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Unternehmenshomepage (externer Link).


Unsere Standorte

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 09 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN
Beliebte Kurse