AZ-500: AZ-500: Microsoft Azure Security Technologies

*1  exkl. 19% MwSt. / *2  inkl. 19% MwSt.

In diesem Kurs erwerben die Teilnehmer die Kenntnisse und Fähigkeiten, die sie benötigen, um Sicherheitskontrollen zu implementieren, die Sicherheitshaltung aufrechtzuerhalten und Schwachstellen mit Hilfe einer Vielzahl von Sicherheitswerkzeugen zu identifizieren und zu beheben. Der Kurs behandelt Skripting und Automatisierung, Virtualisierung und Cloud N-Tier-Architektur.

Detaillierter Kursinhalt:

  • Lektionen
  • Konfigurieren von Azure Active Directory für Azure-Workloads und Abonnements
  • Konfigurieren Sie Azure AD Privileged Identity Management.
  • Konfigurieren der Sicherheit für ein Azure-Abonnement
  • Lektionen
  • Cloud-Sicherheit verstehen
  • Aufbau eines Netzwerks
  • Sicheres Netzwerk
  • Implementierung der Host-Sicherheit
  • Plattformsicherheit implementieren
  • Implementierung von Abonnement-Sicherheit
  • Lektionen
  • Konfigurieren von Sicherheitsdiensten
  • Konfigurieren Sie Sicherheitsrichtlinien mithilfe des Azure Security Center.
  • Verwalten von Sicherheitswarnungen
  • Reagieren Sie auf Sicherheitsprobleme und beheben Sie diese.
  • Erstellen von Sicherheitsbaselines
  • Lektionen
  • Konfigurieren von Sicherheitsrichtlinien zur Datenverwaltung
  • Konfigurieren der Sicherheit für die Dateninfrastruktur
  • Konfigurieren der Verschlüsselung für Daten im Ruhezustand
  • Verstehen der Anwendungssicherheit
  • Implementieren Sie Sicherheit für den Anwendungslebenszyklus.
  • Sichere Anwendungen
  • Konfigurieren und Verwalten des Azure Key Vault

Die Teilnehmer sollten mindestens ein Jahr praktische Erfahrung in der Sicherung von Azure-Workloads und Erfahrung mit Sicherheitskontrollen für Workloads auf Azure haben.

Vor der Teilnahme an diesem Kurs müssen die Teilnehmer über folgende Kenntnisse verfügen: Microsoft Azure Administrator Associate

  • Beschreibung von speziellen Datenklassifikationen für Azure
  • Identifizierung von Azure-Datenschutzmechanismen
  • Implementierung von Azure-Datenverschlüsselungsverfahren
  • Sicherung der Internet-Protokolle und wie man sie auf Azure implementiert
  • Beschreibung von Sicherheitsdiensten und -Merkmalen von Azure

Auf Wunsch bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Trainings an – Ort, Zeit und Themenauswahl können Sie selbst bestimmen. Sprechen Sie uns einfach auf unsere individuellen Trainings an, wir beraten Sie gerne.

Unsere Standorte
  • Adresse:
    Kurfürsten-Anlage 64-68
    69115 Heidelberg
  • Telefon:
    06221 8322-0
  • E-Mail:

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 09 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN AG
Beliebte Kurse