M10979: MOC 10979: Introduction to Microsoft Azure for IT Professionals

*1  exkl. 19% MwSt. / *2  inkl. 19% MwSt.

Dieser Kurs behandelt die folgenden Themen:

  • Was ist Cloud Computing?
  • Was ist Azure?
  • Verwalten von Azure
  • Abonnementverwaltung, Support und Abrechnung
  • Labor: Verwendung der Azure-Portale
  • Anpassen der Azure-Portaloberfläche
  • Anzeigen von Abrechnungs-, Nutzungs- und Quotendaten
  • Nach Abschluss dieses Moduls sind Sie in der Lage:
  • Beschreiben Sie Cloud Computing.
  • Beschreiben Sie Azure und seine verschiedenen Dienstleistungen.
  • Verwalten Sie Azure-Dienste über das Azure-Portal.
  • Verwalten Sie Ihr Azure-Abonnement und Ihre Abrechnung.
  • Was ist Azure PowerShell?
  • Azure SDK und Azure CLI
  • Labor: Verwendung von Microsoft Azure Management Tools
  • Anpassen der Azure-Portaloberfläche
  • Anzeigen von Abrechnungs-, Nutzungs- und Quotendaten
  • Nach Abschluss dieses Moduls sind Sie in der Lage:
  • Beschreiben Sie Cloud Computing.
  • Beschreiben Sie Azure und seine verschiedenen Dienstleistungen.
  • Verwalten Sie Azure-Dienste über das Azure-Portal.
  • Verwalten Sie Ihr Azure-Abonnement und Ihre Abrechnung.
  • Was ist Azure PowerShell?
  • Azure SDK und Azure CLI
  • Labor: Verwendung von Microsoft Azure Management Tools
  • Dieser Kurs richtet sich an Personen, die die Bereitstellung, Konfiguration und Verwaltung von Diensten und virtuellen Maschinen (VMs) mit Azure evaluieren möchten. Dazu gehören:
  • Vor der Teilnahme an diesem Kurs müssen die Studierenden über einen IT-Kenntnisse verfügen. Die Teilnehmer dieser Ausbildung sollten neben ihrer Berufserfahrung bereits über folgende technische Kenntnisse verfügen:
  • Verständnis dafür, wie man Websites bereitstellt
  • Ein grundlegendes Verständnis von Virtualisierung
  • Ein grundlegendes Verständnis der Active Directory-Konzepte, einschließlich Domänen, Benutzer und Domänencontroller.
  • Dieser Kurs vermittelt das grundlegende Wissen, das von ITPros/Devs benötigt wird, die Microsoft Azure evaluieren werden, unabhängig davon, ob es sich um Administratoren, Entwickler oder Datenbankadministratoren handelt.
  • Beschreiben Sie Cloud Computing, Azure und Azure Abonnements.
  • Verwenden Sie Azure PowerShell, das Azure Software Development Kit (SDK) und die Azure Befehlszeilenschnittstelle (CLI), um Azure Abonnements zu verwalten.
  • Erstellen und konfigurieren Sie virtuelle Maschinen in Azure und verwalten Sie deren Festplatten.
  • Erstellen, konfigurieren und überwachen Sie Webanwendungen in Azure und stellen Sie Azure Platform as a Service (PaaS) Cloud Services bereit.
  • Erstellen und konfigurieren Sie virtuelle Azure-Netzwerke.
  • Erstellen, verwalten und konfigurieren Sie Cloud-Speicher in Azure.
  • Verwenden Sie Azure SQL Database, um SQL-Datenbanken zu erstellen, zu konfigurieren und zu verwalten.
  • Erstellen und verwalten Sie Azure AD.


  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Original-Microsoft-Training mit Original-Microsoft-Schulungsunterlagen garantiert höchsten Standard
  • Kurssprache ist Deutsch, wir schulen aktuell mit der englischsprachigen Version in englischsprachiger Softwareumgebung
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstandard
  • Theoretische und praktische Module
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen

Auf Wunsch bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Trainings an – Ort, Zeit und Themenauswahl können Sie selbst bestimmen. Sprechen Sie uns einfach auf unsere individuellen Trainings an, wir beraten Sie gerne.

Unsere Standorte

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 09 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN AG
Beliebte Kurse