M20532: MOC 20532: Developing Microsoft Azure Solutions

*1  exkl. 19% MwSt. / *2  inkl. 19% MwSt.

Dieser Kurs behandelt die folgenden Themen:

  • Azure Services
  • Azure Portals
  • Constructing Azure Virtual Machines
  • Azure Virtual Machine Workloads
  • Migrating Azure Virtual Machine Instances
  • Highly Available Azure Virtual Machines
  • Virtual Machine Configuration Management
  • Customizing Azure Virtual Machine Networking
  • Azure Web Apps
  • Hosting Web Applications in Azure
  • Configuring an Azure Web App
  • Publishing an Azure Web App
  • Storing SQL Data in Azure
  • Managing SQL Databases in Azure
  • Azure SQL Database Tools
  • Securing and Recovering an Azure SQL Database Instance
  • Application Design Practices for Highly Available Applications
  • Application Analytics
  • Building High Performance Applications by Using ASP.NET
  • Common Cloud Application Patterns
  • Caching Application Data
  • Azure Storage Overview
  • Azure Storage Tables Overview
  • Table Entity Transactions
  • Storage Blobs
  • Controlling Access to Storage Blobs and Containers
  • Configuring Azure Storage Accounts
  • Azure Files
  • Azure Storage Queues
  • Azure Service Bus
  • Azure Service Bus Queues
  • Azure Service Bus Relay
  • Azure Service Bus Notification Hubs
  • Azure SDK Client Libraries
  • Scripting Azure Service Management by Using Windows PowerShell
  • Azure REST Interface
  • Azure Resource Manager
  • Azure Active Directory
  • Azure AD Directories
  • Azure AD Multi-Factor Authentication
  • Teilnehmer, die Erfahrungen im Aufbau von ASP.NET und C#-Anwendungen haben
  • Teilnehmer müssen bereits Erfahrungen im Arbeiten mit der Azure-Plattform vorweisen
  • Teilnehmer müssen ein generelles Verständnis von ASP.NET- und C#-Konzepten für das Labor-Szenario haben
  • Vergleich der auf der Azure-Plattform verfügbaren Dienste
  • Konfigurieren und Bereitstellen von Webanwendungen
  • Erstellen von Azure Web Apps aus der Galerie
  • Bereitstellung und Überwachung von Azure Web Apps
  • Erstellen und Konfigurieren von Azure Virtual Machines
  • Erstellen und Verwalten eines Speicherkontos
  • Verwaltung von Blobs und Containern in einem Speicherkonto
  • Erstellen, Konfigurieren und Herstellen einer Verbindung zu einer Instanz von SQL-Datenbanken
  • Identifizierung der Implikationen des Imports einer eigenständigen SQL-Dantenbank
  • Verwaltung von Nutzern, Gruppen und Abonnenten in einer Azure-Active-Directory-Instanz
  • Erstellung eines virtuellen Netzwerkes
  • Implementierung eines Point-to-site-Netzwerkes
  • Das IT-Training MOC 20532 bietet Interessenten die Möglichkeit, die Funktionalitäten einer bereits bestehenden ASP.NET-MVC-Anwendung im Rahmen von Azure zu erweitern. Das Seminar konzentriert sich auf die Erwägungen, die bei der Erstellung einer hochverfügbaren Lösung in der Cloud notwendig sind. Er bereitet die Teilnehmer auch auf die Zertifizierungsprüfung "Exam 70-532: Developing Microsoft Azure Solutions" vor.


  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Original-Microsoft-Training mit Original-Microsoft-Schulungsunterlagen garantiert höchsten Standard
  • Theoretische und praktische Module
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstandard
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen.
  • Kurssprache ist Deutsch, wir schulen aktuell mit der englischsprachigen Version in englischsprachiger Softwareumgebung

Auf Wunsch bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Trainings an – Ort, Zeit und Themenauswahl können Sie selbst bestimmen. Sprechen Sie uns einfach auf unsere individuellen Trainings an, wir beraten Sie gerne.

Unsere Standorte
  • Adresse:
    Kurfürsten-Anlage 64-68
    69115 Heidelberg
  • Telefon:
    06221 8322-0
  • E-Mail:

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 09 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN AG
Beliebte Kurse