CTX-CXM202: CITRIX CXM-202: Managing & Supporting Enterprise Mobility Solutions with Citrix XenMobile

*1  exkl. 19% MwSt. / *2  inkl. 19% MwSt.
  • Erzeugen und Bereitstellen von Richtlinien (Policies)
  • Nutzervereinbarkeit mit Active Directory
  • Hinzufügen, Aktualisieren und Deaktivieren von MDX-Anwendungen
  • Konfigurieren von Passcode und Beschränkungsrichtlinien
  • Bereitstellen erforderlicher Zertifikate für Geräte
  • Hinzufügen von Kategorien und Applikationen in XMS
  • Aktivieren von Verschlüsselung und anderer Sicherheitseinstellungen
  • Festlegen automatisierter Vorgänge
  • Geschützter Zugang nicht-kompatibler Geräte
  • Erneuerung von APNS Zertifikaten
  • Aktivieren des Zugangs auf XenApp/XenDesktop Ressourcen für mobile Anwender
  • Monitoring von Updates/Patches
  • Kundenspezifische Anpassungen des WorxWeb User Interfaces
  • Laufende XenMobile Konnektivität Kontrollen
  • Sperren oder Abschalten von verlorenen oder gestohlenen Geräten
  • IT-Fachleute, Systemintegratoren, Serveradministratoren und Citrix Partner, die Kenntnisse im Management, Support und Troubleshooting mit einer XenMobile Lösung benötigen
  • Systemadministration - vorzugsweise Windows
  • Networking - IP Addressing
  • Subnetting und VPNs
  • OSI Layers (einschließlich der Protokolle: TCP/IP, SMTP, POP3)
  • Web basierende Technologien - Web Services und .Net
  • IT Security Standards - FIPS 140-2, PKI, SSL, SAML
  • Technische Komponenten einer Enterprise IT Infrastruktur, einschließlich Active Directory, Microsoft SQL Server, IIS, Firewalls und Virtualisierung
  • Networking und Support Aufgaben mit Wireless Applikationen
  • Networking und Support-Herausforderung für drahtlose Anwendungen Client-/Server- und Cloud-Architekturen und Abläufe Mobile Devices - Windows Mobile, iOS, Android Application Wrapping mit Xcode (MDX Toolkit)
  • Um die Bearbeitung aller Übungen sicherzustellen, werden unbedingt reine Testgeräte (keine Produktivgeräte) benötigt bzw. sollten daher mitgebracht werden. Eine Datensicherung der mobilen Geräte vorab wird dringend empfohlen. Eine Garantie für Datenverlust, Fehlkonfiguration etc. o. ä. kann nicht gewährleistet werden.
  • Unsere Empfehlung:
  • Apple IPad der neuen Generation (IOS 6.x, 7.x, 8.1.x, WLAN besser UMTS-Karte)
  • Apple iPhone der neuen Generation (IOS 6.x, 7.x, 8.1.x) (WLAN besser UMTS-Karte) Android neue Genertion (Android 4.0 (Lollipop), 4.1-4.3 (KitKat) , 4.4 (Jelly Bean), 5.0 (Ice Cream Sandwich) z. Bsp. T ablet Samsung Galaxy (SAFE/KNOX 2014 Edition) (WLAN besser UMTS-Karte)
  • Windows 8.1 Phone (derzeit noch mit einigen Einschränkungen) (UMTS-Karte)
  • Weitergehende Hinweise finden SIe unter: http://support.citrix.com/proddocs/topic/xenmobile-10/xmob-10-supported-device-platforms.html
  • Handhaben einer XenMobile Implementation in einer traditionellen IT Infrastruktur
  • Einsicht von Enterprise-Mobility-Management-Architektur Komponenten auf hohem Niveau (High-Level)
  • Durchführen gebräuchlicher Enterprise Mobility Management Prozesse
  • Anwenden der XenMobile Server Konsole zum Verwalten von Enterprise Mobility Abläufen
  • Verständnis in den Geräteregistrierungsprozessen
  • Ausüben von mobilen Anwendungsmanagement
  • Überwachen einer Enterprise Mobility Umgebung
  • Ausführen von Troubleshooting und Reporting auf einer XenMobile Enterprise Lösung


  • Original-Citrix-Training mit Original-Citrix-Schulungsunterlagen für einen hohen Qualitätsstandard.
  • Die Kurssprache ist Deutsch.
  • Präsenzunterricht mit theoretischen und praktischen Modulen, gehalten von praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern.
  • Dieses Training führen wir in Zusammenarbeit mit dem zertifizierten Partner Arrow ECS AG durch.
  • Die Teilnehmer werden gebeten, eigene Mobilgeräte (persönliche oder unternehmenseigene, ohne eine registrierte Mobile Device Management Lösung) mitzubringen zur Nutzung der praxisorientierten Übungen (Labs). Bitte beachten Sie hierzu zwingend die Voraussetzungen.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Trainings an – Ort, Zeit und Themenauswahl können Sie selbst bestimmen. Sprechen Sie uns einfach auf unsere individuellen Trainings an, wir beraten Sie gerne.

Unsere Standorte
  • Adresse:
    Kurfürsten-Anlage 64-68
    69115 Heidelberg
  • Telefon:
    06221 8322-0
  • E-Mail:

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 9 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN AG
Beliebte Kurse