CTX-CXM303: CITRIX CXM-303: Deploying Enterprise Mobility Solutions with Citrix XenMobile

*1  exkl. 19% MwSt. / *2  inkl. 19% MwSt.
  • Bestimmung der empfohlenen XenMobile Enterprise End-to-End Architektur und Identifizierung aller Komponenten in der Lösung für den speziellen Anwendungsfall.
  • Beschreibung der architektonischen Änderungen in XenMobile 10
  • Aufzählung der verfügbaren XenMobile Editionen und Vorteile
  • Einsicht in die XenMobile Authentifizierungsoptionen, einschließlich PKI "Certificate Based Authentication"
  • Verstehen der neu verbesserten Multi-Plattform Entwicklungsfunktionen, einschließlich der neu in XenMobile 10 aufgenommenen Richtlinien.
  • Installation von Applikationen: MDX, Web & SaaS, Web Link, Public App Store Enterprise Apps
  • Intergration mit Netscaler Gateway, Verwendung des NetScaler Wizard für die XenMobile Weiterentwicklung, Load Balancing, SSL Tunneling microVPN (mVPN), SSL Bridge
  • Verständnis im Registrierungsprozess von Geräten
  • Artikulierung der Vorteile von ShareFile in einem XenMobile Enterprise Lösung
  • Verwendung empfohlener Prozesse und Best Practice verbunden mit einer erfolgreichen XenMobile Enterprise Implementation unter Berücksichtigung der Serverplatzierung und Kommunikationsflüsse.
  • Praktische Erfahrungen mit:
  • Konfigurieren von XenMobile 10 Server (XMS)
  • Gebrauch von XenMobile Server Getting Started Wizard
  • Konfigurieren von XMS-Methoden
  • Hinzufügen von Kategorien und Applikationen zu XMS
  • Zuordnung von Anwendungen an entsprechende Gruppe(n)
  • Integration von NetScaler Gateway 10.5 mit XenMobile 10
  • Geräte-Registrierung: iOS, Android und/oder Windows
  • Integration von XMS mit XenDesktop
  • Konfiguration StorageZone Controller-Server und ShareFile Enterprise
  • Konfiguration NetScaler zum Lastenausgleich von ShareFile
  • Konfiguration NetScaler Gateway zur Aktivierung SAML SSO in XMS
  • Konfiguration ShareFile Enterprise in XMS
  • IT-Fachleute, Systemintegratoren, Server-Administratoren und Citrix-Partner, die Kenntnisse über den Einsatz von einer XenMobile-Lösung benötigen
  • System Administration - vornehmlich Windows
  • Networking - IP-Adressen
  • Subnetting und VPNs
  • Protokolle - OSI Layers (einschließlich der Protokolle: TCP/IP, SMTP, POP3)
  • Webbasierende Technologien - Web Services und .Net
  • IT Security Standards - FIPS, PKI, SSL, SAML
  • Aufsetzen IT-basierender Datentransfer-Lösungen, basierend auf Microsoft Exchange
  • Technische Komponenten einer IT Infrastruktur, einschließlich Active Directory, Microsoft SQL Server, IIS, Firewalls und Virtualisierung
  • Networking und Support-Herausforderung für drahtlose Anwendungen
  • Client-/Server- und Cloud-Architekturen und Abläufe
  • Mobile Devices - Windows Mobile, iOS, Android
  • Application Wrapping mit Xcode (MDX Toolkit)
  • Um die Bearbeitung aller Übungen sicherzustellen, werden unbedingt reine Testgeräte (keine Produktivgeräte) benötigt bzw. sollten daher mitgebracht werden. Eine Datensicherung der mobilen Geräte vorab wird dringend empfohlen. Eine Garantie für Datenverlust, Fehlkonfiguration etc. o. ä. kann nicht gewährleistet werden.
  • Unsere Empfehlung:
  • Apple IPad der neuen Generation (IOS 6.x, 7.x, 8.1.x, WLAN besser UMTS-Karte)
  • Apple iPhone der neuen Generation (IOS 6.x, 7.x, 8.1.x) (WLAN besser UMTS-Karte) Android neue Genertion (Android 4.0 (Lollipop), 4.1-4.3 (KitKat) , 4.4 (Jelly Bean), 5.0 (Ice Cream Sandwich) z. Bsp. T ablet Samsung Galaxy (SAFE/KNOX 2014 Edition) (WLAN besser UMTS-Karte)
  • Windows 8.1 Phone (derzeit noch mit einigen Einschränkungen) (UMTS-Karte)
  • Installation, Konfiguration und Integration von Komponenten mit der Citrix XenMobile 10 Enterprise-Lösung.
  • Grundlegendes Verständnis in den Komponenten von XenMobile Enterprise und deren Funktionen
  • Bereitstellung und Konfiguration der XenMobile Enterprise-Komponenten
  • Geltende Richtlinien mobile Endgeräte anzumelden
  • Installation mobiler Applikationen
  • Methodik zur Geräteverwaltung und Verwendung einer Applikation in einer Testumgebung
  • Darüber hinaus werden Themen besprochen wie die Integration zusätzlicher Citrix Produkte und -Anwendungen als Teil der eigenen Lösung sowie die Fehlerbehebung von häufigen Umsetzungsproblemen.


  • Original-Citrix-Training mit Original-Citrix-Schulungsunterlagen für einen hohen Qualitätsstandard.
  • Die Kurssprache ist Deutsch.
  • Präsenzunterricht mit theoretischen und praktischen Modulen, gehalten von praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern.
  • Lernen in einer entspannten Atmosphäre in modern ausgestatteten Schulungsräumen mit einem hohen Technik-Standard.
  • Dieses Training führen wir in Zusammenarbeit mit dem zertifizierten Partner Arrow ECS AG durch.
  • Dieser Kurs kann auch mit einem 5-Tages-Pass CTP bezahlt werden.
  • Im Seminarpreis ist ein Pearson VUE Examen Voucher enthalten.
  • Bitte beachten Sie dringend die Hinweise unter den Voraussetzungen!

Auf Wunsch bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Trainings an – Ort, Zeit und Themenauswahl können Sie selbst bestimmen. Sprechen Sie uns einfach auf unsere individuellen Trainings an, wir beraten Sie gerne.

Unsere Standorte
  • Adresse:
    Kurfürsten-Anlage 64-68
    69115 Heidelberg
  • Telefon:
    06221 8322-0
  • E-Mail:

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 9 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN AG
Beliebte Kurse