VMWVCADD7: VMware Cloud Automation: Design and Deploy [v7.1]

Sie sind an diesem Training interessiert?
Auf Anfrage realisieren wir gerne Ihren Wunschtermin.

Dieser fünftägige Kurs konzentriert sich auf das Design und die Bereitstellung einer Enterprise-Cloud unter Bereitstellung einer verteilten Architektur von VMware vRealize® Automation™. Die Vorlesung und die Laborarbeiten konzentrieren sich auf das Design einer Enterprise-Cloud-Architektur und die effektive Implementierung einer verteilten Bereitstellung von vRealize Automation gemäß den von VMware empfohlenen Best Practices.

Dieser Kurs behandelt die folgenden Themen:

  • Einführungen und Kursablauf
  • Kursziele
  • Erstellen einer Designgrundlage für eine Enterprise-Cloud durch Identifikation der Geschäftsanforderungen, typischer Geschäftslösungen, Einschränkungen, Annahmen und Risiken
  • Erstellen eines Konzeptdesigns für eine Enterprise-Cloud
  • Erstellen eines logischen Designs für eine Enterprise-Cloud
  • Erstellen einer vSphere-Infrastruktur für die Enterprise-Cloud mithilfe der wichtigsten Prinzipien des Unternehmensdesigns
  • Design einer Zertifizierungsstellenarchitektur
  • Erstellen von Zertifikats-Signierungsanfragen für Ihre vRealize Automation-Server
  • Erstellen von Zertifikaten für Ihre vRealize Automation-Server
  • Nutzen der gehärteten VMware Virtual Appliance
  • Nutzen von VMware Identity Manager™
  • Design und Bereitstellung der vRealize Automation-Lösung in einer hochverfügbaren, verteilten Architektur
  • Einsatz von vRealize Orchestrator in externen und internen Clustern
  • Nutzung von cloudutil.exe und Kompetenzen zur Kontrolle der Auswahl von DEM-Servern bei der Verwendung mit bestimmten Endpoints
  • Beschreiben der richtigen Konfiguration von NSX-Loadbalancern für eine hochverfügbare, verteilte Architektur
  • Design entweder einer erweiterten Administrationsrollenarchitektur oder einer komprimierten Administrationsrollenarchitektur für eine Enterprise-Cloud
  • Design einer optimalen Mandanten- und Unternehmensgruppenarchitektur für Ihre Enterprise-Cloud, entweder mit einem Single-Tenant- oder einem Multitenant-Modell
  • Einsatzbeschreibung von vRealize CloudClient im mandantenfähigen Kontext
  • Design einer Enterprise-Cloud, die auf einer mehrstufigen Architektur basiert
  • Design von Namensstandards in vRealize Automation zur Unterstützung Ihrer Mandanten- und Unternehmensgruppenarchitektur
  • Verwendung von kombinierten Blueprints in einer Unternehmensbereitstellung
  • Nutzung des Rechenzentrumstandorts in einer Unternehmensbereitstellung, um die Bereitstellungsorte der Systeme zu kontrollieren
  • Design eines einheitlichen Self-Service-Katalogs
  • Design von Serviceberechtigungen in einer Unternehmensbereitstellung
  • Design und Nutzung von Governance und Genehmigungen
  • Erweiterbarkeit und das Unternehmen
  • Beschreiben der vCloud Air und elastischer Cloud-Umgebungen
  • Beschreiben der Rolle von vRealize Orchestrator in der Erweiterbarkeit von vRealize Automation
  • Nutzung der IaaS-Erweiterbarkeit und des vRealize Automation-Event-Broker-Systems
  • Erweitern von vRealize Automation zu einem Asset-Management-System
  • Erweitern von vRealize Automation zu einem Managementsystem für IP-Adressen
  • Nutzung von NSX-On-Demand-Komponenten
  • Einsatz von VMware vRealize® Operations Manager™ und vRealize Automation Management Pack
  • Einsatz von vRealize Log Insight in vRealize Automation-Enterprise-Management
  • Kosten verwalten
  • Verwalten der Ressourcennutzung
  • Ersetzen abgelaufener Sicherheitszertifikate
  • Erfahrene Systemadministratoren
  • Cloud-Administratoren
  • Systemintegratoren
  • Bereitstellungsberater

Folgende Voraussetzungen werden vom Hersteller empfohlen:

  • VMware vSphere: Install, Configure, Manage (VICM)
  • VMware vRealize Automation: Install, Configure, Manage (VRAICM)
  • Prinzipien von Unternehmensdesign anwenden
  • Eine abgestufte VMware vSphere®-Ressourcenarchitektur für CPU-, Speicherungs- und Netzwerkressourcen, einschließlich VMware NSX® erstellen und bereitstellen
  • Eine verteilte Infrastruktur der vRealize Automation für eine Enterprise-Cloud erstellen und bereitstellen
  • Eine CA-Zertifikats-/Single-Sign-On-Architektur mit Active Directory-Integration zur Unterstützung der Enterprise-Cloud-Infrastruktur erstellen und bereitstellen
  • Eine Administrationsarchitektur der Rollen für eine Enterprise-Cloud erstellen und bereitstellen
  • Eine Mandanten- und Unternehmensgruppenarchitektur für eine Enterprise-Cloud erstellen und bereitstellen
  • Computerressourcen, Reservierungsrichtlinien, Netzwerkprofile und Reservierungen als Support Ihrer Enterprise-Cloud erstellen und bereitstellen
  • XaaS nutzen, um vRealize Automation auf andere Unternehmenssysteme auszuweiten
  • vRealize Automation mit IP-Adressverwaltungssystemen und Asset-Management-Systemen integrieren
  • VMware vCloud® Air™-Integration für elastische Cloud-Umgebungen beschreiben
  • Den Speicherort und die Identität aller Protokolldateien beschreiben, die sich auf die Fehlerbehebung in vRealize Automation beziehen
  • VMware vRealize® Log Insight™ nutzen, um verteilte vRealize Automation-Bereitstellungen zu verwalten und zu überwachen


  • Dieser Kurs bereitet Sie auf die Zertifizierung "VMware Certified Professional 6.5 - Data Center Virtualization (VCP6.5-DCV) vor.
  • Dieses Training wird direkt vom/beim Hersteller durchgeführt.
  • Dieser Kurs ist nicht rabatt- und prämienprogrammfähig !

Dieses Seminar führen wir mit unserem Partner Arrow ECS AG durch

Auf Wunsch bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Trainings an – Ort, Zeit und Themenauswahl können Sie selbst bestimmen. Sprechen Sie uns einfach auf unsere individuellen Trainings an, wir beraten Sie gerne.

Unsere Standorte

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 09 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN AG
Beliebte Kurse