VMW062: VMware vSphere v6.7: Fast Track

*1  exkl. 19% MwSt. / *2  inkl. 19% MwSt.

Die "Arrow ECS Education Powercamps" bieten eine besonders effiziente Form des Lernens. In wenigen Tagen führen wir Sie zur Zertifizierung. Die täglichen Kurszeiten sind von 09.00 - ca. 18.00 h, währen der gesamten Zeit werden Sie von unseren zertifizierten, praxiserfahrenen Trainern geschult und betreut. In unseren Authorized Test Centers haben Sie nach der Teilnahme am Powercamp die Möglichkeit, Ihre Zertifizierungsprüfungen ablegen (oder in einem VUE-Testcenter Ihrer Wahl).

Dieser fünftägige Intensivkurs führt Sie von der Einführung bis zum fortgeschrittenen Management von VMware vSphere. Aufbauend auf den Installations- und Konfigurationsinhalten aus unserem Bestseller-Kurs entwickeln Sie außerdem die notwendigen Fähigkeiten, um eine hochverfügbare und skalierbare virtuelle Infrastruktur zu verwalten und zu warten. Durch eine Mischung aus Lektionen und praktischen Übungen installieren, konfigurieren und verwalten Sie vSphere 6.7. Sie erforschen die Funktionen, die die Grundlage für eine wirklich skalierbare Infrastruktur bilden, und diskutieren, wann und wo diese Funktionen die größte Wirkung haben. Dieser Kurs bereitet Sie auf die Administration einer vSphere-Infrastruktur für Unternehmen jeder Größe mit vSphere 6.7 vor, was VMware ESXi 6.7 und VMware vCenter Server 6.7 umfasst.

  • Kurseinführung
  • Einführung in vSphere und das softwaredifinierte Rechenzentrum
  • Erstellen von virtuellen Maschinen
  • vCenter Server
  • Konfigurieren und Verwalten von virtuellen Netzwerken
  • Konfigurieren und Verwalten des virtuellen Speichers
  • Verwalten von virtuellen Maschinen
  • Ressourcenmanagement und -überwachung
  • vSphere HA, vSphere Fehlertoleranz und Datenschutz
  • vSphere DRS
  • Netzwerk-Skalierbarkeit
  • vSphere Update Manager und HostMaintenance
  • Speicher-Skalierbarkeit
  • Sichern von virtuellen Maschinen
  • Neue und erfahrene Systemadministratoren, Systemtechniker und Systemintegratoren, die bereit sind für eine intensive Schulung mit geringer Ausfallzeit am Arbeitsplatz, bei der sie hervorragende vSphere-Kenntnisse erlangen.
  • Erfahrung bei der Systemadministration mit Microsoft Windows- oder Linux-Betriebssystemen.
  • Installation und Konfiguration von ESXi-Hosts
  • Bereitstellung und Konfiguration von VMware vCenter Server Appliance
  • Verwendung von VMware Host Client, VMware vSphere Web Client und VMware vSphere Client, um das vCenter Server-Inventar und die vCenter Server-Konfiguration zu verwalten
  • Erstellen von virtuellen Netzwerken mit vSphere-Standard-Switches
  • Beschreibung der von vSphere unterstützten Speichertechnologien
  • Konfigurieren des virtuellen Speichers mit iSCSI- und NFS-Speicherung
  • Erstellen und Verwalten von VMware vSphere VMFS-Datenspeichern
  • Verwendung von vSphere Client, um virtuelle Maschinen, Vorlagen, Klone und Snapshots zu erstellen
  • Erstellen einer Inhaltsbibliothek für die Bereitstellung virtueller Maschinen
  • Verwaltung der Ressourcennutzung virtueller Maschinen und Verwaltung von Ressourcenpools
  • Migrieren von virtuellen Maschinen mit VMware vSphere vMotion und VMware vSphere Storage vMotion
  • Beschreibung der Methoden zum Schutz und zur Wiederherstellung von Daten virtueller Maschinen
  • Erstellen und Verwalten eines vSphere-Clusters, der mit VMware vSphere High Availability und VMware vSphere Distributed Resource Scheduler aktiviert ist
  • Erstellen von virtuellen Netzwerken mit VMware vSphere Distributed Switch und Aktivieren von verteilten Switch-Funktionen
  • Verwendung von VMware vSphere Update Manager, um Patches anzuwenden und Upgrades für ESXi-Hosts und virtuelle Maschinen durchzuführen
  • Verwendung von Host-Profilen, um die Einhaltung der ESXi-Konfiguration zu verwalten
  • Beschreiben Sie, wie vSphere-Speicher-APIs die Integration von Speichersystemen mit vSphere unterstützen
  • Konfigurieren und Verwenden von Speicherrichtlinien für virtuelle Maschinen
  • Konfigurieren von VMware vSphere Storage I/O Control und VMware vSphere Storage DRS
  • Verschlüsselung virtueller Maschinen für zusätzliche Sicherheit


  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstandard
  • Original-VMware-Training mit Original-VMware-Schulungsunterlagen garantiert höchsten Standard
  • Kurssprache ist Deutsch, wir schulen aktuell mit englischsprachigen Kursunterlagen (E-Books) und englischsprachiger Softwareumgebung
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen
  • Theoretische und praktische Module
  • Aktuelle Aktionen wie Preisnachlässe werden beim Ablegen der Prüfung berücksichtigt
  • Dieses Powercamp bereitet auf das Examen VMware Certified Professional 6.5 – Data Center Virtualization (2V0-622) vor.

Dieses Seminar führen wir mit unserem Partner Arrow ECS AG durch

Auf Wunsch bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Trainings an – Ort, Zeit und Themenauswahl können Sie selbst bestimmen. Sprechen Sie uns einfach auf unsere individuellen Trainings an, wir beraten Sie gerne.

Unsere Standorte

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 09 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN AG
Beliebte Kurse