DTL38: Strategisches und operatives Vertragsmanagement mit TÜV Rheinland Zertifizierung

Sie sind an diesem Training interessiert?
Auf Anfrage realisieren wir gerne Ihren Wunschtermin.

Dieser Kurs beinhaltet folgende Themen:

  • Wesentliche Software-Lizenzverträge - eine Übersicht
  • Typische Lizenzmodelle – eine Übersicht
  • Kriterien zur Auswahl geeigneter SW-Lizenzverträge
  • Verhandlung von Software-Lizenzverträgen
  • Harmonisieren von Software-Lizenzverträgen
  • Standardisierung von Klauseln und Ableiten individuell gestalteter Bestandteile von SW-Lizenzverträgen
  • Zusammenschlüsse & Akquisitionen (Mergers & Acquisitions)- Auswirkungen auf SW-Lizenzverträge
  • Initialisierung von Software-Lizenzverträgen im Konzern
  • Implementierung eines Verhandlungsteams
  • Vorbereitung der Vertragsverhandlungen
  • Ratschläge und bekannte Stolperfallen
  • „Auslegung“ von SW-Lizenzverträgen
  • Erarbeitung einer ToDo-Liste zur Gewährleistung der Erfüllung von SW-Lizenzverträgen
  • Stakeholder-Analyse im Konzern
  • Ausgestaltung der Anforderungen zur vertragskonformen Umsetzung von Vertrags- und Nutzungsbedingungen/ -recht
  • Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Berichtswesen – Einbindung des Managements
  • Vertragsmanagement-Werkzeuge
  • Produktportfolio und Lifecycle-Management, Dokumentenmanagement
  • Vertragsstrafen
  • Personen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit der Beschaffung von Software und dem Management derartiger Verträge befasst sind oder zukünftig werden.
  • Um eine solide Grundlage, vor allem im Hinblick auf juristische Aspekte der Lizenzierung zu schaffen, führt der Kurs zunächst in das strategische Vorgehen ein, welches für die Vorbereitung und Zeichnung optimierter Softwarelizenzverträge maßgeblich ist. Insbesondere werden nach Festlegung der Bedürfnisse von Unternehmen Anhaltspunkte für die Vorbereitung der Vertragsverhandlung zur günstigen Beeinflussung des Vertragsabschlusses gegeben.
  • Im zweiten Teil des Kurses wird auf die Durchführung der Lizenzverträge im Rahmen des operativen Lizenz- und Vertragsmanagements eingegangen. Neben rechtlichen Aspekten bei der Durchführung eines solchen Vertrags stehen vor allem die für eine vertragskonforme Durchführung der Softwarelizenzverträge erforderlichen Organisationsmaßnahmen im Mittelpunkt.
  • Nach der Schulung haben Sie ein profundes Wissen zu Software Lizenzverträgen, den unterschiedlichen Lizenzierungsmodellen und insbesondere auch den Besonderheiten in der Cloud. Sie erkennen die geeigneten Kriterien zur Auswahl geeigneter SW Lizenzverträge und erarbeiten eine Entscheidungsmatrix für Handlungsempfehlungen für das Managementboard. Das Deutsche AGB Recht erfahren Sie direkt aus erster Hand, erfahren wichtige juristische Aspekte. Somit sind Sie als Lizenznehmer in Verhandlungen auf Augenhöhe!


  • Diese Schulung führen wir mit unserem Partner COMPAREX AG durch.
  • In Kürze haben Sie die Möglichkeit nach Ende der 2-tägigen Schulung eine Prüfung abzulegen, um den Titel "Strategischer Lizenz- und Vertragsmanager" zu erlangen.
  • Im Kurspreis enthalten ist die Pausenversorgung: Getränke, Gebäck und ein Mittagessen.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Trainings an – Ort, Zeit und Themenauswahl können Sie selbst bestimmen. Sprechen Sie uns einfach auf unsere individuellen Trainings an, wir beraten Sie gerne.

Unsere Standorte
  • Adresse:
    Kurfürsten-Anlage 64-68
    69115 Heidelberg
  • Telefon:
    06221 8322-0
  • E-Mail:

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 9 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN AG
Beliebte Kurse