M10965: MOC 10965: IT Service Management with System Center Service Manager

*1  exkl. 19% MwSt. / *2  inkl. 19% MwSt.

Dieser Kurs behandelt die folgenden Themen:

  • Einführung in Microsoft System Center 2012
  • Überblick über System Center 2012 SP1 Service Manager und seine Schlüsselfunktionen
  • Servicemanagement mit ITIL und MOF
  • Übernahme von ITIL/MOF Best Practices
  • Architektur und Kernkomponenten
  • Hard- und Softwareanforderungen (insbesondere in Bezug auf SQL Server)
  • Sicherheitsanforderungen
  • Upgrade auf System Center 2012 Service Manager
  • Grundlegende Konfiguration
  • Konfiguration von Benachrichtigungen
  • Integration von Service Manager mit Hilfe von Konnektoren
  • Konfiguration des Exchange Connector
  • Konfiguration der Business Services
  • Definition von Incident und Problem
  • Verwalten von Incidents
  • Verwalten von Problemen
  • Verwenden von Queues und Ansichten

Konfiguration von Activity, Change und Release Management

  • Servicekatalog, Anfrage- und Serviceangebote
  • Verwalten von Serviceanfragen und Kataloggruppen
  • Das Self-Service-Portal
  • Bereitstellen von Rechenzentrumsressourcen mit dem Cloud Services Process Pack

Konfiguration des Service Level Management

Anpassen des Self-Service-Portals

  • Ausführen von Berichten
  • Konfigurieren und Ausführen von Data Warehouse Jobs
  • Troubleshooting fehlgeschlagener Jobs
  • Data Warehouse Cubes

Konfiguration der Compliance mit dem Process Pack für IT GRC (Governance, Risk Management & Compliance)

  • Cloud- und Rechenzentrumsadministratoren
  • Praktische Erfahrung mit Windows Server 2008 R2 und Windows Server 2012
  • Praktische Erfahrung mit SQL Server 2008 R2 und SQL Server 2012
  • In diesem Viertagelehrgang wird den Teilnehmern das Fachwissen vermittelt, das erforderlich ist, um die Bereitstellung und Konfiguration von System Center 2012 SP1 Service Manager zu gewährleisten. In praktischen Übungen erlangen das Wissen, wo der Service Manager im System Center 2012 SP1 verankert ist, für welche geschäftlichen und technischen Anforderungen Service Manager entwickelt wurde und wie man Servicemanagement mit ITIL und MOF vornimmt. Weitere Themen sind:
  • Architektur und Umsetzung einer System Center 2012 SP1 Service Manager-Bereitstellung.
  • Aktualisierung einer vorhandenen Service Manager 2010-Umgebung auf System Center 2012 SP1
  • Anpassung des System Center 2012 SP1 Service Manager an die Unternehmensstandards
  • Konfiguration von Störungs- und Problemmanagement
  • Konfiguration von Activity, Change und Release Management
  • Konfiguration der Serviceanforderung
  • Konfiguration des Managements der Serviceebene
  • Anpassung des Selbstbedienungsportals
  • Konfigurierung des Reportings und der Analyse
  • Konfiguration der Compliance mit dem Prozesspaket für IT-GRC


  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstandard
  • Original-Microsoft-Training mit Original-Microsoft-Schulungsunterlagen in digitaler Form garantiert höchsten Standard
  • Kurssprache ist Deutsch, wir schulen aktuell mit englischsprachigen Kursunterlagen und englischsprachiger Softwareumgebung
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen
  • Theoretische und praktische Module
  • Aktuelle Aktionen wie Preisnachlässe werden beim Ablegen der Prüfung berücksichtigt

Auf Wunsch bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Trainings an – Ort, Zeit und Themenauswahl können Sie selbst bestimmen. Sprechen Sie uns einfach auf unsere individuellen Trainings an, wir beraten Sie gerne.

Unsere Standorte
  • Adresse:
    Kurfürsten-Anlage 64-68
    69115 Heidelberg
  • Telefon:
    06221 8322-0
  • E-Mail:

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 9 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN AG
Beliebte Kurse