M20411: MOC 20411: Administering Windows Server 2012 R2

*1  exkl. 19% MwSt. / *2  inkl. 19% MwSt.

Dieser Kurs behandelt die folgenden Themen:

  • Konfiguration der DNS Server Rolle
  • Konfiguration von DNS-Zonen
  • Konfiguration des DNS Zonen Transfers
  • Verwaltung und Problembehandlung von DNS
  • Überblick über AD DS
  • Implementierung von virtualisierten Domain Controllern
  • Implementierung von Read Only Domain Controllern (RODC)
  • Verwaltung von AD DS
  • Verwaltung von AD DS Datenbanken
  • Konfiguration von Richtlinien für das Sperren von Passwörtern und Konten
  • Konfiguration von verwalteten Servicekonten
  • Einführung in Gruppenrichtlinien
  • Implementierung und Administration von Gruppenrichtlinien
  • Verwaltung des Gruppenrichtlinien-Scopes
  • Gruppenrichtlinien-Ablaufsteuerung
  • Troubleshooting von Richtlinienanwendungen
  • Implementierung administrativer Templates
  • Konfiguration von Folder Redirection und Scripts
  • Konfiguration von Gruppenrichtlinienprioritäten
  • Softwareverwaltung mit GPSI
  • Installation und Konfiguration des Netzwerkrichtlinien-Servers
  • Konfiguration von RADIUS Clients und Servern
  • NPS Authentifizierung Methoden
  • Überwachung und Problembehandlung eines Netzwerkrichtlinien-Servers
  • Überblick über Network Access Protection
  • Funktionserklärung von NAP
  • NAP konfigurieren
  • Konfigurieren von IPSec Enforcement für NAP
  • Überwachung und Problembehandlung von NAP
  • Überblick über Remote Access
  • Implementierung von Direct Access unter Verwendung des Getting Started Wizards
  • Implementieren und Verwalten einer erweiterten DirectAccess Infrastruktur
  • Implementieren von VPN
  • Überblick über File Server Resource Manager (FSRM)
  • Verwaltung von Kontingenten, File Screens und Storage Report mit FSRM
  • Implementierung der Klassifizierungsverwaltung und Dateiverwaltungsaufgaben
  • Konfigurieren von DFS Namespaces
  • Konfugieren und Problembehandlung der DFS Replikation
  • Verschlüsselung von Laufwerken mit BitLocker
  • Verschlüsselung von Netzwerkdateien mit EFS
  • Konfiguration des erweiterten Auditing
  • Überblick über Windows Bereitstellungsdienste
  • Verwalten von Images
  • Implementierung der Bereitstellung mit Windows Deployment Services
  • Administration von Windows Deployment Services
  • Überblick über WSUS
  • Bereitstellung von Updates mit WSUS
  • Überwachungstools
  • Verwendung des Performance Monitors
  • Überwachung des Event Logs
  • IT-Spezialisten
  • erfahrene Systemadministratoren im Microsoft Windows Serverumfeld
  • Grundlegende Kenntnisse in Active Directory und Netzwerken
  • Erfahrungen mit Windows Server 2008, Windows Server 2008R2 oder Windows Server 2012
  • Besuch des Kurses MOC 20410: Installing and Configuring Windows Server 2012 oder vergleichbare Kenntnisse

Als Teilnehmer lernen Sie die grundlegende Windows Server 2012 Infrastruktur in eine bestehende Unternehmensumgebung zu implementieren und Sie machen praktische Erfahrungen mit der Administration von Windows Server 2012, einschließlich Windows Server 2012 R2. Bitte beachten Sie die Kursvoraussetzungen, da dieses Seminar auf dem Kurs MOC 20410 aufbaut.

Das IT-Training ist das zweite von drei Seminaren, das die erforderlichen Kenntnisse vermittelt, um in einer bestehenden Unternehmensumgebung eine grundlegende Windows Server 2012-Infrastruktur zu implementieren. Zusammen mit MOC 20410 und MOC 20412 deckt dieser Kurs alle Aspekte der Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2012Umgebung ab. Die Schwerpunkte in diesem Kurs sind Administrationsaufgaben in einer Windows Server 2012-Infrastruktur, beispielsweise Serverimages, Benutzer- und Gruppenmanagement, Namensauflösung, Fernzugriff und Netzwerkrichtlinien, Datensicherheit, Updatemanagement und Überwachung.

Der Kurs bereitet Sie auf das Examen 70-411: Administering Windows Server 2012 vor, das Sie fakultativ erwerben können. In unseren Zertifizierungspaketen sind die Examina bereits enthalten.

Die Kurse MOC 20410 und MOC 20412 ergänzen alle übrigen Aspekte, die Sie zur Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten sowie der Infrastruktur in einer Windows Server 2012-Umgebung benötigen.

Zusammen bereiten Sie die drei Kurse auf die Zertifizierung als MCSA, Microsoft Certified Solutions Associate vor.



  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstandard
  • Original-Microsoft-Training mit Original-Microsoft-Schulungsunterlagen in digitaler Form garantiert höchsten Standard
  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Kurssprache ist Deutsch, wir schulen aktuell mit der deutschsprachigen Version D in deutschsprachiger Softwareumgebung
  • Theoretische und praktische Module
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Aktuelle Aktionen wie Preisnachlässe werden beim Ablegen der Prüfung berücksichtigt
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen

Auf Wunsch bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Trainings an – Ort, Zeit und Themenauswahl können Sie selbst bestimmen. Sprechen Sie uns einfach auf unsere individuellen Trainings an, wir beraten Sie gerne.

Unsere Standorte
  • Adresse:
    Kurfürsten-Anlage 64-68
    69115 Heidelberg
  • Telefon:
    06221 8322-0
  • E-Mail:

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 9 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN AG
Beliebte Kurse