M20412: MOC 20412: Configuring Advanced Windows Server 2012 R2-Services

*1  exkl. 19% MwSt. / *2  inkl. 19% MwSt.

Dieser Kurs behandelt die folgenden Themen:

  • Konfiguration erweiterter DHCP Features
  • Konfiguration erweiterter DNS Einstellungen
  • Implementierung der IP-Adress-Verwaltung
  • Verwalten von IP-Adressräumen mit IPAM
  • Konfiguration des iSCSI Storages
  • Konfiguration von Branch Cache
  • Optimierung der Storageverwendung
  • Überblick über DAC
  • Implementieren von DAC Komponenten
  • Implementieren von DAC für die Zugriffskontrolle
  • Implementieren von Access Denied Assistance
  • Implementieren von Work Folders
  • Überblick über Distributed AD DS-Deployments
  • Bereitstellen einer Distributed AD DS Umgebung
  • Konfiguerien von AD DS Trusts
  • Überblick über die AD DS Replikation
  • Konfigurieren von AD DS-Sites
  • Konfigurierung und Überwachung der AD DS Replikation
  • Gebrauch von Zertifikaten in einer Business Umgebung
  • Public Key Infrastruktur
  • Bereitstellung von Zertifikatsauthorities
  • Bereitstellung und Verwaltung von Zertifikats-Templates
  • Implementierung der Zertifikatsverteilung und -Rücknahme
  • Zertifikatswiederherstellung
  • Überblick über AD RMS
  • Bereitstellung und Verwaltung einer AD RMS Infrastruktur
  • Konfiguration der AD RMS Content Protection
  • Fernzugriffskonifiguration auf AD RMS
  • Überblick über AD FS
  • Bereitstellung von Active Directory Federation Services
  • Implementierung von AD FS für eine einzelne Organisation
  • Bereitstellung von AD FS in einer Business-to-Business Federation Scenario
  • Erweitern von AD FS für externe Clients
  • Überblick über NLB
  • Konfiguration eines Network Load Balancing Clusters
  • Planung einer Network Load Balancing Implementierung
  • Überblick über Failover-Clustering
  • Implementierung eines Failover Clusters
  • Konfigurieren von hochverfügbaren Anwendungen und Diensten auf einem Failover Cluster
  • Instandhaltung eines Failover Clusters
  • Implementierung eines Multi-Site Failover Clusters
  • Überblick über das Integrieren von Hyper-V mit Failover-Clustering
  • Implementierung von virtuellen Maschinen auf einem Failover Cluster
  • Implementierung von Hyper-V Virtual Machine Movement
  • Überblick über Datenschutz
  • Implementierung eines Windows Server Backups
  • Implementierung von Server- und Datenwiederherstellung
  • erfahrene IT-Spezialisten
  • erfahrene Administratoren für Windows Server
  • Kenntnisse mit Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2012 in Enterprise Umgebungen.
  • Erfahrung beim Implementieren, Verwalten und Konfigurieren von Active Directory und Netzwerkinfrastrukturen.
  • Besuch der Kurse MOC20410 und MOC20411 oder vergleichbare Kenntnisse.

Als Teilnehmer lernen Sie die grundlegende Windows Server 2012 Infrastruktur in eine bestehende Unternehmensumgebung zu implementieren und Sie machen praktische Erfahrungen mit der Administration von Windows Server 2012, einschließlich Windows Server 2012 R2. Bitte beachten Sie die Kursvoraussetzungen, da dieses Seminar auf den Kursen MOC 20410 und MOC 20411 aufbaut.

Das IT-Training ist das abschließende von drei Seminaren, das die erforderlichen Kenntnisse vermittelt, um in einer bestehenden Unternehmensumgebung eine grundlegende Windows Server 2012-Infrastrukturzu implementieren. Zusammen mit MOC 20410 und MOC 20411 deckt dieser Kurs alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2012-Umgebung ab. Die Schwerpunkt themen in dieser Schulung sind erweiterte Konfigurations- und Serviceaufgaben, beispielsweise Advanced Networking Services, Active Directory Domänendienste (AD DS),Active Directory Rechteverwaltungsdienste (AD RMS), Active Directory Verbunddienste (AD FS), Network Load Balancing, Failover Clustering, Business Continuity und Disaster Recovery sowie Zugangskontrolle, Dynamic Access Control (DAC) und Web Application Proxy Integration.

Der Kurs bereitet Sie auf das Examen 70-412: Configuring Advanced Windows Server 2012 Services vor, das Sie fakultativ erwerben können. In unseren Zertifizierungspaketen sind die Examina bereits enthalten.

Die Kurse MOC 20410 und MOC 20411 ergänzen alle übrigen Aspekte, die Sie zur Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten sowie der Infrastruktur in einer Windows Server 2012-Umgebung benötigen.

Zusammen bereiten Sie die drei Kurse auf die Zertifizierung als MCSA Windows Server 2012, Microsoft Certified Solutions Associate vor.



  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Original-Microsoft-Training mit Original-Microsoft-Schulungsunterlagen in digitaler Form garantiert höchsten Standard
  • Kurssprache ist Deutsch, wir schulen aktuell mit der deutschsprachigen Version D in deutschsprachiger Softwareumgebung
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstandard
  • Theoretische und praktische Module
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Aktuelle Aktionen wie Preisnachlässe werden beim Ablegen der Prüfung berücksichtigt
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen

Auf Wunsch bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Trainings an – Ort, Zeit und Themenauswahl können Sie selbst bestimmen. Sprechen Sie uns einfach auf unsere individuellen Trainings an, wir beraten Sie gerne.

Unsere Standorte
  • Adresse:
    Kurfürsten-Anlage 64-68
    69115 Heidelberg
  • Telefon:
    06221 8322-0
  • E-Mail:

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 9 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN AG
Beliebte Kurse