WS-011: WS-011T00: Windows Server 2019 Administration

Online Weiterbildung von zuhause

Nutzen Sie die Zeit für eine Weiterbildung! An dieser Schulung können Sie bequem aus Ihrem Homeoffice teilnehmen. Sie haben Fragen? Gerne beraten wir Sie persönlich:    0800 436 436 436

*1  exkl. 16% MwSt. / *2  inkl. 16% MwSt. Achtung! Für Termine ab dem 1.1.2021 gelten 19% MwSt.!
  • Modul 1: Überblick über die Windows Server-Verwaltung
  • Modul 2: Identitätsdienste in Windows Server
  • Modul 3: Netzwerkinfrastrukturdienste in Windows Server
  • Modul 4: Dateiserver und Speicherverwaltung in Windows Server
  • Modul 5: Hyper-V-Virtualisierung und Container in Windows Server
  • Modul 6: Hochverfügbarkeit in Windows Server
  • Modul 7: Notfallwiederherstellung in Windows Server
  • Modul 8: Windows Server-Sicherheit
  • Modul 9: RDS in Windows Server
  • Modul 10: Fernzugriff und Webdienste in Windows Server
  • Modul 11: Server- und Leistungsüberwachung in Windows Server
  • Modul 12: Upgrade und Migration in Windows Server

Der Kurs richtet sich an folgende Personengruppen:

Dieser Kurs richtet sich an IT-Fachleute, die bereits Erfahrung im Umgang mit Windows Server haben und ihr Wissen in die wichtigsten Administrationskomponenten und -technologien von Windows Server 2019 erweitern möchten.

Dieser Kurs hilft auch Serveradministratoren früherer Windows Server-Versionen, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in Bezug auf Windows Server 2019 zu aktualisieren.

Darüber hinaus kann dieser Kurs Einzelpersonen helfen, die auf der Suche nach Vorbereitungsmaterialien für das Bestehen von Prüfungen im Zusammenhang mit Windows Server sind.

Der Kurs richtet sich auch an Personen aus einer Service-Desk-Rolle, die in die Serverwartung wechseln möchten.

  • Grundkenntnisse und Erfahrungen mit Active Directory Domain Services (AD DS)-Konzepten und -Technologien in Windows Server 2012 oder Windows Server 2016.
  • Grundkenntnisse mit Active Directory Domain Services (AD DS)-Konzepten und -Technologien in Windows Server 2012 oder Windows Server 2016 und ein gewisser Umgang damit.
  • Verständnis von Kernnetzwerktechnologien wie IP-Adressierung, Namensauflösung und Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP).
  • Verständnis grundlegender Server-Virtualisierungskonzepten und von Microsoft Hyper-V.
  • Kenntnisse und Verständnis bewährter Sicherheitsverfahren.
  • Grundkenntnisse mit Windows PowerShell.
  • Die Kursteilnehmer würden zu dem von Vorkenntnissen mit der praktischen Arbeit mit Windows-Client-Betriebssystemen wie Windows 8, Windows 8.1 oder Windows 10 profitieren.

Dieser fünftägige Kurs ist in erster Linie für IT-Fachleute, die bereits erste Erfahrung mit Windows Server gesammelt haben.

Er wurde für Fachleute entwickelt, die für die Verwaltung von Identität, Netzwerken, Speichern und Berechnungen unter Verwendung mithilfe von Windows Server 2019 verantwortlich sind und die die Szenarien, Anforderungen und Optionen verstehen müssen, die für Windows Server 2019 verantwortlich und anwendbar sind.

Der Kurs vermittelt IT-Fachleuten die grundlegenden Administrationsfähigkeiten, die für die Bereitstellung und Unterstützung von Windows Server 2019 in den meisten Organisationen erforderlich sind.

  • Verwaltungstechniken und -werkzeuge in Windows Server 2019 zu verwenden.
  • Identitätsdienste zu implementieren.
  • Netzwerkinfrastrukturdienste zu verwalten.
  • Dateiserver und Speicher zu konfigurieren.
  • Verwalten von virtuellen Maschinen mit Hyper-V-Virtualisierung und Containern
  • Implementierung von Hochverfügbarkeits- und Notfallwiederherstellungslösungen.
  • Anwendung von Sicherheitsfunktionen zum Schutz kritischer Ressourcen.
  • Konfigurieren Sie Remote-Desktop-Dienste.
  • Konfigurieren Sie die Bereitstellung einer auf virtuellen Maschinen basierenden Desktop-Infrastruktur.
  • Implementieren Sie Fernzugriff und Webdienste.
  • Implementieren Sie Service-Überwachung und Leistungsüberwachung und wenden Sie Fehlerbehebung an.
  • Durchführen von Upgrades und Migrationen in Bezug auf AD DS und Speicherung.


Dieser Kurs wurde am 15. Juli 2020 veröffentlicht.

  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstandard
  • Original-Microsoft-Training mit Original-Microsoft-Schulungsunterlagen in digitaler Form garantiert höchsten Standard
  • Kurssprache ist Deutsch, wir schulen aktuell, mit englischsprachigen Kursunterlagen und englischsprachiger Softwareumgebung
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Umfangreiche Vollverpflegung mit Frühstück, warmem Mittagessen, Kaltgetränken, Tees- und Kaffee, Obst sowie kleinen Snacks für die Pausen
  • Theoretische und praktische Module

Auf Wunsch bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Trainings an – Ort, Zeit und Themenauswahl können Sie selbst bestimmen. Sprechen Sie uns einfach auf unsere individuellen Trainings an, wir beraten Sie gerne.

Hinweis zu Corona:

Alle Schulungsangebote können Sie als Online-Weiterbildungen absolvieren. Sicher, virtuell – und dennoch im Präsenzunterricht. Sprechen Sie uns an!

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Unternehmenshomepage (externer Link).


Unsere Standorte

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 09 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN AG
Beliebte Kurse