UK-CTN: CompTIA Network+ Zertifizierung für Service und Support

  • Einführung
  • Basis aller Netze: Das OSI-Modell
  • Grundbegriffe der Telematik
  • Hardware im lokalen Netzwerk
  • Topologie und Verbindungsaufbau
  • Die Standards der IEEE-802.x-Reihe
  • Netzwerk ohne Kabel: Drahtlostechnologien
  • WAN-Datentechniken auf OSI-Layer 1-2
  • Transportprotokolle
  • TCP ist nicht IP
  • Stets zu Diensten
  • Netzwerkbetriebssysteme
  • Die Administration des Netzwerks
  • Sicherheitsverfahren im Netzwerkverkehr
  • Sicherheitsmaßnahmen im Netzwerk
  • Remote Access Networks
  • Netzwerkmanagement
  • Fehlersuche im Netzwerk
  • Praxis 1: Ich richte ein Netzwerk ein
  • Praxis 2: Wir richten ein W-LAN ein
  • Praxis 3: Steigern Sie die Netzeffizienz

Prüfungsvorbereitung und Prüfung Network+

  • Personen, die sich das Fachwissen für die Planung, Installation, Konfiguration und Wartung von Workstations, Servern und kleineren Firmen-Netzwerken aneignenwollen.
  • CompTIA A+ Zertifizierung oder gleichwertige Kenntnisse. Wir empfehlen den Besuch des Kurses CTA01 - A+ Hardware und Software Support Skills.

Ihr Einstieg in die Welt der Netzwerktechnik! Mit dem CompTIA-Zertifikat für Service und Support belegen Sie Ihre Fertigkeiten, selbstständig kleinere und gut abgesicherte Netzwerke aufzubauen. Die fünftägige Weiterbildung ist einsteigerfreundlich und kann prima von IT-Quereinsteigern belegt werden. Wir beraten Sie gerne.

  • Der Lehrgang bereitet Sie auf die internationale Zertifizierung CompTIA Network+ vor. Er bietet eine Grundausbildung in Sachen Netzwerktechnik. Inhalte dieses Lehrganges sind das Betreiben von LAN-Komponenten und das Konfigurieren von Netzwerken sowie das Thema Netwerksicherheit.Inhaber des Zertifikats «CompTIA Network+» sind in der Lage, selbständig kleinere PC-Netzwerke aufzubauen und zu betreiben. Sie verfügen über eine gute Grundausbildung und notwendigen Kenntnisse um ineinem Netzwerk-Team mitzuarbeiten. Die vermittelten Kenntnisse sind Voraussetzung für den Besuch weiterführender Netzwerkkurse, z.B. von Cisco.


  • Die Kurssprache ist Deutsch.
  • Präsenzunterricht mit theoretischen und praktischen Modulen, gehalten von praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern.
  • Lernen in einer entspannten Atmosphäre in modern ausgestatteten Schulungsräumen mit einem hohen Technik-Standard.
  • Umfangreiche Cateringleistungen mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen.
  • Auf Anfrage erhalten Sie dieses Training auch in englischer Kurssprache mit englischen Kursunterlagen und englischer Softwareumgebung.
Unsere Standorte
  • Adresse:
    Kurfürsten-Anlage 64-68
    69115 Heidelberg
  • Telefon:
    06221 8322-0
  • E-Mail:

GFN Geschäftszeiten
  • Montag - Freitag: 9 Uhr bis 18 Uhr

Kontaktformular


Jetzt neu bei der GFN AG
Beliebte Kurse